Zölibat: Was muss sich in der katholischen Kirche ändern?

Die katholische Kirche wird seit Bekanntwerden der Missbrauchskandale in der Öffentlichkeit scharf kritisiert. Der Kardinal Reinhard Marx stellt nun den Pflichtzölibat in Frage und plädiert für eine Abschaffung. „Es wäre besser für alle, die Möglichkeit für zölibatäre und verheiratete Priester zu schaffen“, so Marx gegenüber der Süddeutschen Zeitung. Ähnlich sieht es auch der katholische Pfarrer Rainer Maria Schießler aus München. Wir haben mit ihm darüber gesprochen, wie er den Zölibat und seine Partnerschaft vereinen kann.

Weiterlesen