„In anderen Städten sind die Förderstrukturen für Kulturzentren besser“

Der Moritzhof ist wohl eine der ersten Anlaufstellen für Kultursuchende. Trotz der zahlreichen Veranstaltungen und einkehrenden Künstler die regelmäßig das ehemalige Bauerngut bespielen, darunter auch klangvolle Namen, ist der Verein in seinen finanziellen Möglichkeiten limitiert und auf Hilfe angewiesen. Lukas van den Brink hat sich unter anderem darüber mit dem ersten Vorsitzenden und dem Geschäftsführer des Vereins unterhalten.

 

Der Moritzhof bietet zudem Plätze für ein freiwilliges soziales Jahr an. Informationen dazu findet Ihr hier.

!