„Transgender ist keine mentale Krankheit.“: ‚Dyke and Gay‘ im Gespräch

In diesem Jahr feiert die studentische Initiative „Dyke and Gay“ der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg ihren 20. Geburtstag. Zum Jubiläum hat sich Nicolas Stange mit den beiden Vorstandsmitgliedern der Initiative, Tom und Rico, zu einem Interview getroffen. Dort sprechen sie über die Entwicklung der studentischen Initiative, sexuelle Vielfalt und die politische Debatte darüber. Wer mehr über „Dyke and Gay“ erfahren möchte, findet auf Facebook aktuelle Informationen.

 

Foto: ©Nicolas Stange – „Rico, Sabine und Sebastian vom ‚Dyke and Gay'“