Von Whitewashing und schlechten Harry Potter-Darstellern | Spotlight – der Filmpodcast vom 08.03.2018

Eine neue Folge, die sich mal wieder etwas von den anderen unterscheidet. Denn mit einem Aufsager vor der eigentlichen Sendung betritt Lukas nicht nur neues Terrain, sondern spaltet ein wenig auch die Meinungen im Team darüber, ob das nun passend wäre oder nicht. Macht euch selbst ein Bild und hinterlasst Feedback.

Ansonsten bleibt alles beim Alten. Erst weiß der ein oder andere nichts zu einem Thema zu sagen, es wird mit Halbwissen munter um sich geschmissen und plötzlich wird darüber gestritten, ob nun Emma Watson, Daniel Radcliffe oder Rupert Grint der/die schlechteste/r Darsteller/in in den Harry Potter Filmen sind.

 

Zugegeben wir hängen etwas hinterher mit dem Veröffentlichen. Damit muss zwar gerechnet werden, wenn das inoffizielle Motto des Podcasts lautet: „Mit Charme weit an der Perfektion vorbei!“. Doch darf man sich auf den nächsten Podcast bereits in einigen Tagen freuen.

Der nächste Podcast ist am Donnerstag, den 29.03.2018 live zu hören oder einige Tage später dann hier.

NAVIGATION.PHP
!