„Nacht der Entschleunigung“-Auftakt zum internationalen Figurentheaterfestival

Ein Kulturereignis erster Güter in Magdeburg, das internationale Figurentheaterfestival! Das örtliche Puppentheater organisierte auch in diesem Jahr ein Schauspiel von Theaterkünstlern rund um den Globus. Alle zwei Jahre sorgt der künstlerische Leiter Frank Bernhard für einen Blick über unsere bekannten deutschen Vorführungen. Schon davor wurde eine ganze Nacht dem Publikum gewidmet, um es auf die Woche des Festivals vorzubereiten. Unter dem Titel „La notte“ wurde der Salbker See in eine Märchenlandschaft verwandelt, und das sollte erst der Anfang sein.

NAVIGATION.PHP